We believe we have an online store closer to you. Would you instead like to visit: us Trionic USA

Ich entschied mich, dass ich mir selbst jeden Preis wert war. Ich wollte mich nicht mit dem Leben zufrieden geben, das ich gelebt hatte

Das Veloped ist mehr als eine Gehhilfe; es ist mein Schlüssel zur Freiheit. Ich habe vor, die Vorteile meines Velopad jeden Tag zu nutzen.

Mein Name ist Gail. Ich bin eine 72-jährige Frau mit einer genetischen Störung, die das Bindegewebe in meinem ganzen Körper angreift. Meine Gelenke sind schlaff und ich habe chronische Schmerzen. Vor etwa 9 Jahren begann ich Gehhilfen zu benötigten. Ich benutze einen Wanderstock, um mich im Haus zu bewegen und kurze Spaziergänge zu machen. Ich habe 4 verschiedene Gehhilfen gekauft, aber alle haben mich enttäuscht. Eine sollte für jedes Gelände gut sein, aber sie ging nicht einmal über einen unebenen Riss auf dem Bürgersteig. Tatsächlich habe ich mich verletzt, als sie sich an einer unebenen Stelle verfing und ich hinfiel. In den letzten 8-10 Jahren war ich isoliert und konnte mich anderen nicht bei Spaziergängen zu den Orten, die ich liebe, anschließen.

“Ich war nicht bereit, mich aufzugeben, also suchte ich online weiter nach anderen Möglichkeiten.”

Ich entschied mich, dass ich mir selbst jeden Preis wert war. Ich wollte mich nicht mit dem Leben zufrieden geben, das ich gelebt hatte. Ich fand die Veloped-Website und chattete online mit einem der Entwickler, der mir half, herauszufinden, dass das 12 Zoll-Sportmodell am besten für meine Bedürfnisse geeignet war.

Ich bekam mein Veloped gerade noch rechtzeitig für einen Urlaub an der Küste von Maine, wo wir mit Freunden ein Haus gemietet hatten. Da wurde mir klar, dass sich mein Leben verändert hatte. Mein Veloped hatte mich befreit. Ich konnte über Felsen, Wurzeln, einen Hügel hinunter zum Sand, usw. gehen. Mein Leben fühlt sich ganz neu an. Ich fühle mich nicht länger in diesem Körper gefangen. Sie wären überrascht, wie oft man ausgelassen wird, selbst unter Freunden, wenn man nicht die Person ist, die man vorher war. Während ich in Maine war, machte ich jeden Tag lange Spaziergänge, wann immer ich Lust dazu hatte. Mein Mann und meine Freunde machten Witze darüber, dass ich eines Tages auf meinen "heißen Rädern" einfach verschwinden würde. Ich konnte bergauf zu einem Leuchtturm am höchsten Punkt einer Insel gehen und über felsige Küsten wandern. Ich fühlte mich wie ein Star: Wo auch immer ich hinging, erregte das Veloped Aufmerksamkeit. Ob für sich selbst oder für andere, die Leute wollten wissen, was das Veloped war, woher ich es hatte und wie die Website lautete, auf der sie mehr Informationen darüber erhalten konnten.

Das Veloped ist mehr als eine Gehhilfe; es ist mein Schlüssel zur Freiheit. Ich habe vor, die Vorteile meines Velopad jeden Tag zu nutzen. Vor einigen Jahren mussten wir aus unserem zweistöckigen Haus ausziehen, weil ich die Treppe nicht mehr benutzen konnte. Wir sind in eine neue Umgebung gezogen, aber ich konnte sie bislang nicht erforschen. Das werde ich jetzt tun. Wann immer wir an einen neuen Ort gehen—in Parks, an den Strand, usw.—habe ich Hoffnung. Und natürlich kann ich jetzt meinen Enkelkindern beim Fußball spielen usw. zusehen.

“Seit einigen Jahren mieten wir zu Thanksgiving ein Haus am Strand, als Treffpunkt für alle Mitglieder unserer Familie. Ich bin noch nie an diesem Strand spazieren gegangen, aber ich dieses Jahr werde ich es tun! ”

Wie gesagt, ich bin mir jeden Preis wert, aber wir alle sind es wert. Einen Teil seines Lebens zurückzugewinnen ist alles wert. Es ist wunderbar, nach vorne zu schauen und nicht zurück. Verstehen Sie mich nicht falsch— ich hatte mir ein neues Leben aufgebaut. Ich fing an, Fotografieren zu lernen und ich versuchte mich etwas in der Schriftstellerei. Wir alle müssen uns mit zunehmendem Alter neu erfinden, aber ich konnte die Uhr zurückdrehen. Das ist ein Segen.


Wir verwenden Cookies für unser Angebot. Mit der Benutzung unseres Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Kundservice